Eisenach-Thüringen schreibt!-Finale 2022

7. Juni

15:00 Uhr; Martin-Luther-Gymnasium Eisenach

Für angemeldete Eltern, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler aus Eisenach und Umgebung. Bitte nutzen Sie hierfür unser Anmeldeformular.

Weitere Informationen

WANN und WO?

  • 7. Juni 2022, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Martin-Luther-Gymnasium Eisenach, Predigerplatz 4, 99817 Eisenach
     

WER?

  • Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe, Lehrkräfte und Eltern der angemeldeten Schulen.
     

WIE kann man teilnehmen?

  • Auf www.deutschland-schreibt.de/anmeldung gehen und dort Eisenach-Thüringen schreibt! auswählen.
  • Im Anmeldemodul stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl: Anmeldung als Schulteam oder als Einzelperson.
  • Die Koordinationslehrkraft einer Schule kann ihr Team anmelden. Hierzu bitte Anmeldung Team Finale auswählen. Im Anmeldeformular dann neben der Angabe zur Schule alle Teammitglieder registrieren: Bitte Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse sowie Kategorie eingeben.
  • Für die Anmeldung als Einzelperson bitte im Anmeldebereich Anmeldung Einzelperson Finale auswählen und die entsprechende Eingaben vornehmen.
  • Die angemeldeten Personen bekommen dann jeweils eine Bestätigungsmail mit dem Hinweis zum Datenschutz. Die Abfrage bezüglich der Einverständniserklärung zur Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt durch Ankreuzen der Datenschutzbestimmungen. Das entsprechende Aufklärungsblatt ist hinterlegt.
  • Personen unter 16 Jahren müssen ihre Erziehungsberechtigten über die Teilnahme am Wettbewerb informieren.
     

WIE läuft es am Veranstaltungstag ab?

  • Es sind die dann gültigen Hygienemaßnahmen zu beachten!
  • Den Wettbewerbstext schreiben und anschließend zunächst selbst korrigieren.
  • Die besten Texte werden vor Ort zur Schlusskorrektur bei einer Jury eingereicht.
  • Nach der Pause werden die Gewinnerinnen und Gewinner in ihrer Kategorie ausgezeichnet.
  • Den Wettbewerbstext in der richtigen Version und eine Übersicht der Gewinnerinnen und Gewinner stellen wir so bald wie möglich nach dem Wettbewerb hier auf der Seite ein.
     

WAS gibt es zu gewinnen?

  • Auszeichnung mit Urkunde und Buchgutschein.
  • Dem besten Schüler/der besten Schülerin winkt ein Eventgutschein im Wert von EUR 150. Bei gleicher Fehlerzahl entscheidet das Los.
  • Die beste Schule erhält für ihren Förderverein eine Spende.
    Voraussetzungen:
    1. Es nehmen mindestens drei Schulen teil.
    2. Alle drei Kategorien – Schüler, Lehrkräfte und Eltern – sind pro teilnehmender Schule besetzt. Nur fertig eingereichte Wettbewerbstexte zählen.
  • Wenn sich mindestens drei Schulen beteiligen, erhält darüber hinaus der Eisenacher Bildungsfonds einen Klimakoffer als Sonderpreis.
     

WER steht bei Rückfragen zum Wettbewerb vor Ort als Ansprechpartnerin zur Verfügung?

Annette Backhaus
Kinderbeauftragte der Stadt Eisenach
Tel.: 03691 670 404
E-Mail: annette.backhaus@eisenach.de
 

WIE kann man sich vorbereiten?

Auf www.deutschland-schreibt.de trainieren mit zahlreichen Übungen.