In fünf Schritten zum Wettbewerb

Schritt 1: Sich für den Wettbewerb anmelden

Sie wollen mit Ihrer Oberstufe teilnehmen? Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen sowie dem Namen und dem Ort Ihrer Schule an info@deutschland-schreibt.de und es kann losgehen! Den teilnehmenden Schulen lassen wir Übungsmaterialien sowie weitere Informationen zum Wettbewerb zukommen.

Schritt 2: Die Rechtschreibung trainieren

Für das Rechtschreibtraining stehen Online-Übungen auf der Website und Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Diese umfassen anschaulich erklärte Regeln zu den wichtigsten Themen der deutschen Rechtschreibung sowie entsprechende Übungen.

Einzelne Standorte bieten auch einen Trainingstag an, der von Expertinnen und Experten des Dudenverlags geleitet wird.

Schritt 3: Einen Schulwettbewerb ausrichten

Mit dem Starterpaket können Schulen leicht und unkompliziert auf Klassen-, Kurs- oder Jahrgangsebene einen eigenen Oberstufenwettbewerb veranstalten. So wird Rechtschreibung in der Schule erlebbar! Die besten Schreiberinnen und Schreiber werden ausgezeichnet und können am Finale teilnehmen. Ein Wettbewerbstext, eine Anleitung und weitere Unterlagen werden zur Verfügung gestellt. Gerne beraten wir die Schulen bei der Umsetzung!

Selbstverständlich ist eine Teilnahme auch ohne Schulwettbewerb möglich.

Schritt 4: Sich beim Lokalfinale mit anderen messen

Bei den Lokalwettbewerben treffen die Schulteams aus einem Standort aufeinander. Die besten drei in den Kategorien Eltern, Lehrer/-innen und Schüler/-innen sowie gegebenenfalls Freie Schreiber/-innen dürfen sich über eine Platzierung freuen – und fahren zum Deutschland schreibt!-Finale nach Frankfurt am Main. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Orten, an denen noch kein lokales Finale stattfindet, nehmen direkt am Deutschland schreibt!-Finale teil.

Schritt 5: Am Deutschland schreibt!-Finale teilnehmen

Beim Deutschland schreibt!-Finale in Frankfurt am Main treten die bestplatzierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den lokalen Wettbewerben gegeneinander und gegen die Schulteams an, an deren Ort noch kein lokales Finale stattfindet. Alle Interessierten können außerdem in der Kategorie Freie Schreiber/-innen mitschreiben. Es warten attraktive Preise auf die Deutschland schreibt!-Champions.

»Es geht nicht um blutleere Regeln, es geht um Chancen. Wer korrekt schreibt, hat mehr vom Leben.«

Werner D’Inka

Herausgeber Frankfurter Allgemeine Zeitung